Schlagwort-Archive: Plug-In

Quartz PDF Plugin – Firefox statt Vorschau

Safarianer werden gähnen, kann ihr Lieblingsbrowser dies doch von Hause aus: nämlich PDF-Dateien im Browser-Fenster anzeigen.

Mit dem Quartz-PDF-Plugin kann dies nun auch der Firefox ab Version 3. Besonders hilfreich für all diejenigen, die auf einen PPC-Mac noch das PDF-Browser-Plugin installiert hatten, das aber leider nicht für Intel-Macs portiert wurde. Das Quartz-PDF-Plugin ist zwar vom Handling noch etwas rudimentär – die wenigen Funktionen verbergen sich im Kontextmenü – aber es erfüllt seinen Zweck.

Da es sich so unauffällig integriert, und auch Kurzbefehle wie „Apfel+S“, „Apfel+F“ und „Apfel+P“ genau das tun, was wan von ihnen erwartet, vergisst man innerhalb kürzester Zeit, dass es ein Plug-In ist, das einem diese Selbstverständlichkeiten ermöglicht. (Deshalb auch erst jetzt ein Beitrag dazu. Dank an Eiko für den Hinweis)

Systemvoraussetzungen: OSX 10.4, Firefox 3.0
Download: Quartz PDF Plugin 0.9.8
Lizenz: OpenSource (MIT Lizenz)

ImportExportTools – Postfächer zwischen Apple Mail und Thunderbird austauschen

Wer immer sich hinter dem Benutzernamen Kaosmos verbergen mag, er bietet auf seiner nüchtern gestalteten Website unter vielen Thunderbird-Extensions eine Perle an, die hier unbedingt vorgestellt werden muss.

Das Thunderbird-Plugin ImportExportTools kann genau das, was sich viele Umsteiger wünschen: es ermöglicht den Austausch von kompletten Mailordnern zwischen Mailprogrammen mit unterschiedlicher Datenstruktur wie z.B. Apple Mail mit seinem mbox-Format und Thunderbird.

Nach der Installation in Thunderbird öffnet sich bei Rechtsklick auf einen Ordner ein Kontextmenü mit vielfältigen Import- und Exportfunktionen (im Hauptmenü „Extras“ übrigens noch ein paar mehr, darunter der mbox-Export).

Auf diesem Weg kann man natürlich nicht nur Datenübergaben von und zu anderen Mailprogrammen – übrigens mühelos inklusive aller Attachments – ausführen, es lassen sich auch ganz simpel Mail-Backups machen, die später auch ohne Mailprogramm gelesen werden können.

So stellt z.B. der Export im Reintext-Format nicht nur ein Verzeichnis mit je einer Textdatei pro Mail her, zusätzlich generiert er eine HTML-Indexdatei, in der fein säuberlich alle Mails tabellarisch präsentiert und verlinkt werden. Superpraktisch!

Systemvoraussetzungen:  Thunderbird 1.0 – 3.0
Download: ImportExportTools (MboxImport enhanced) 1.6.1