Name Mangler – massenhaft Dateien umbenennen

Dreh- und Angelpunkt meiner Fotoverwaltung ohne iPhoto ist die Umbenennung der Dateien mit eindeutiger Datumskennzeichnung aus den EXIF-Daten und weiteren eindeutigen Namensbestandteilen. Bisher machte letzteres bei mir Renamer4Mac, das nach dem letzten Update allerdings nur noch als Shareware zur Verfügung stand.

Ein Ersatz aus dem Freeware-Lager war schnell gefunden: Name Mangler bietet exakt die gleichen Funktionen und kann zusätzlich noch so genannte Droplets für wiederkehrende Umbenennungsjobs speichern.

Zusätzlich bringt Name Mangler eine eigene Skriptsprache namens NCDL (Name Conversion Description Language), mit deren Hilfe man auch komplexe Umbenennungsjobs erledigen kann.

Systemvoraussetzungen: OS X 10.5
Download: Name Mangler 2.0
Lizenz: Donationware

4 thoughts on “Name Mangler – massenhaft Dateien umbenennen”

  1. Das Programm ist der absolute Kracher.
    Für mich das beste Programm, das es in diesem Bereich gibt.
    Kinderleicht zu bedienen und schafft eigentlich jede Aufgabe, die ich bisher hatte ;)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.