Changes Meter – Statische Seiten im Monitor

Changes Meter ist ebenso nützlich wie simpel in der Bedienung: es informiert in der Menüzeile über Veränderungen an Websites.

In einer Liste sammelt man all die Webseiten, über deren Aktualisierung man unterrichtet sein möchte.

In einstellbaren Intervallen ruft das Programm dann diese Seiten auf und stellt die Status-Informationen in einem kleinen Torten-Diagramm in der Menüzeile dar. Von dort kann mal alle aktualisierten Seiten ansurfen.

Im Zeitalter von RSS erscheint das zuerst anachronistisch – aber es sind halt die kleinen Websites ohne neueste Technik, die man auch gerne im Auge behalten möchte.

(Das ganze funktioniert übrigens auch für lokale Dateien…)

Systemvoraussetzungen: OS X 10.4.8
Download: Changes Meter 1.2
Lizenz: Freeware (Spenden willkommen)

(Bei Tobias im Freeware-Blog gefunden)

One thought on “Changes Meter – Statische Seiten im Monitor”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.