iPhoto Buddy – Bildersammlungen sinnvoll aufteilen

Wenn es um die Einfachheit bei der Bedienung geht, mag das Konzept von iPhoto ja aufgehen: einfach alle Bilder in eine große Bibliothek – suchen und filtern kann man ja mittels Datum, Schlüsselwörtern usw. Nur leider hat die Sache einen Haken: bei ein paar tausend Bildern wird iPhoto leider ziemlich träge. Und hier kommt das Programm mit dem freundlichen Namen iPhoto Buddy zum Zug.

iphotobuddy.jpg

Mit ihm lege ich kurzerhand ein paar neue Bibliotheken an, verteile die Bilder meiner alten Bibliothek (mittels Export/Import) auf diese neuen – und schon habe ich mehrere schlanke Bildersammlungen, die nur noch das enthalten, was wirklich zusammen gehört.

iphbuddy2.jpg
Zukünftig starte ich nicht mehr iPhoto direkt, sondern über den Buddy und wähle dabei die gewünschte Bibliothek. Erfreulich auch, dass dies auch einwandfrei mit Bibliotheken auf externen Laufwerken funktioniert.

Download: iPhoto Buddy 1.2.6

3 thoughts on “iPhoto Buddy – Bildersammlungen sinnvoll aufteilen”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.