Delicious Mac – der fünfte Weg: Menulicious (Nachtrag)

Nach meinem Beitrag über die Integration von del.icio.us-Bookmarks bin ich über eine weitere Freeware gestolpert: Menulicious.

Es leistet dasselbe wie Delibar, bietet also ein Menü in der Finder-Menüzeile, jedoch mit folgenden kleinen Unterschieden:

  • Es gibt nur eine Ebene von Tags
  • Zu jedem Tag wird die Anzahl der Einträge angezeigt
  • Die Icons für Tags und Links sind schicker

Letztlich Geschmacksache – ich habe gewechselt, weil es seine Aufgabe schöner und etwas flotter erledigt.

Download und Info: Kainjow LLC

One thought on “Delicious Mac – der fünfte Weg: Menulicious (Nachtrag)”

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.