MAMP – Apache-Testumgebung für Anfänger

mamp-icon.jpg

Mit MAMP (Macintosh, Apache, Mysql und PHP) kann auch ein Laie auf Knopfdruck eine komplette Webserver-Umgebung auf seinem Mac installieren. Das ganze läuft parallel zu dem Webserver, der standardmäßig unter OS X vorinstalliert ist und lässt diesen komplett unverändert.

Endlich kann man ohne Risiko die ganzen spannenden OpenSource-Systeme wie Typo3, WordPress, SugarCRM, diverse Wikis oder auch Ruby On Rails (wie das zusammen mit Locomotive funktioniert, steht bei WoobleLab) lokal testen, ohne weitergehende Kenntnisse in der Konfiguration von Webservern oder Datenbanken zu benötigen. Verblüffend!

Entwickler-Homepage: MAMP
Download: MAMP 1.1.1
Systemanforderung: 10.3