Schlagwort-Archive: adressbuch

Cobook – Adressbuch mit Social-Media-Anbindung

Cobook ist ein Menüleisten-Programm, das einfachen Zugang auf Adressen ermöglicht. Klingt nicht besonders spektakulär, ist es aber. Unter der einfachen Oberfläche verbirgt sich eine Fülle praktischer Funktionen.

Das Besondere an diesem Programm ist nämlich, dass es durch komplette Tastatursteuerung superschnellen Zugang auf gesuchte Adressen ermöglicht, einfach in den Bearbeitungsmodus wechselt und wichtige Aktionen, wie z.B. ein E-Mail an den gewünschten Kontakt zu senden, anbietet.

Eine weitere Besonderheit: Daten und Avatar-Bilder aus Social-Media-Accounts wie Twitter, Facebook oder Linkedin lassen sich zu den vorhandenen Adressen hinzufügen. (Schnittstellen zu XING und Google Kontakte sind in der Mache) Außerdem lassen sich die Adressen bequem taggen.

Dabei kann man übrigens wählen, ob als Datenbasis das Apple-Adressbuch oder ein eigenes verwendet wird.

Um den eleganten Workflow zu verstehen, testet man das Programm am besten mal selbst oder schaut sich das Werbevideo an.

Systemvoraussetzungen: OS X 10.6 (64-bit)
Download: Cobook 1.0 (via Mac App Store)
Lizenz: Freeware