Ciao Paparazzi! Welcome Pearl Crescent!

“Der Feind einer guten Freeware ist eine noch bessere…”

Vor einigen Monaten habe ich hier das Screenshot-Tool Paparazzi empfohlen. Inzwischen hat es allerdings Konkurrenz bekommen, die es – zumindest für Firefox-Nutzer – überflüssig macht.

Die Firefox-Erweiterung Pearl Crescent Page Saver erstellt auf Knopfdruck Screenshots des aktuellen Browser-Bildschirmauschnitts oder der ganzen Seite. Dabei greift sie auf Funktionen des Firefox zurück, die seit Version 1.5 zur Verfügung stehen.

Entwickler-Homepage: Pearl Crescent
Download: Pearl Crescent Page Saver 1.0
Systemanforderung: 10.3 und Firefox 1.5

[ Technorati-Tags: Freeware | OSX | Utility | Firefox | Extension ]

About these ads

2 thoughts on “Ciao Paparazzi! Welcome Pearl Crescent!”

  1. Pearl ist sehr viel schlechter als Paparazzi!

    Wenn man mit Paparazzi eine Webseite speichert, dann kann sie auch sehr gut vergrößern. Bei Pearl fängt alles an sofort pixelig und unlesbar zu werden, wenn man über die Originalgröße scaliert. Pearl ist eine sehr schlechte Software für Screenshots von Webseiten.

    Einzig praktisch ist, dass Pearl im Browser integriert ist und auch Webseiten akzeptiert bei denen sich Paparazzi hartnäckig weigert. Leider gibt es dann aber nur die eingeschränkte Qualität.

  2. Ups…ich habe grad gesehen, dass man über die Einstellung der Scalierung die Seite ohne Qualitätsverlust zoomen kann aber dann werden es gleich sehr große Dateien.

    Paparazzi erzeugt pdf. dateien, die meist im kB Bereich liegen.

    So ist der Vorteil von Pearl, dass es sich mit mehr Webseiten versteht als Paparazzi. Eine ALternative also aber leider auch kein Ersatz.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.